Erfahrungen & Bewertungen zu Die Zeichen | Manufaktur

Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen.

Thomas von Aquin  

Akademisches Korrektorat und Lektorat – Dissertation

Im Gegensatz zu Bachelor- oder Masterarbeiten, denen häufig eine Bearbeitungszeit von wenigen Monaten vorausgeht, haben Sie in die Recherche und das Verfassen Ihrer Dissertation oftmals viele Jahre investiert.

Zögern Sie nicht und geben Sie Ihrer Doktorarbeit den letzten verdienten Schliff – lassen Sie Ihr Werk professionell korrekturlesen. Unsere Lektorinnen und Lektoren verfügen über einen akademischen Hintergrund und sind mit den Anforderungen an das Verfassen einer Dissertation vertraut.

Korrektorat Dissertation

Summa cum laude

Für Sie ist nicht nur die Note Ihrer Dissertation ausschlaggebend, häufig kommt für Sie auch eine Publikation Ihrer Doktorarbeit in Betracht. Um die Chance auf eine Veröffentlichung zu erhöhen und um einen guten Eindruck bei den Verlagen zu hinterlassen, sollte Ihre Dissertation sprachlich einwandfrei sein und keine Mängel aufweisen.

Vertrauen Sie unseren Lektoren und investieren Sie in eine professionelle Korrektur Ihrer Doktorarbeit.

Rechtschreibprüfung Doktorarbeit

Unterschätzen Sie nicht den Aufwand der Korrektur eines Texts, der nicht selten 300 bis 400 Seiten umfassen kann. Lassen Sie die Arbeit mit dem Verfassen hinter sich und überlassen die Korrektur Ihres Texts der Zeichen | Manufaktur, dem Lektorat mit Bestnote.

Um keine Risiken einzugehen und um ganz sicher zu gehen, dass sich die Investition in eine professionelle Korrektur auch für Ihre Dissertation lohnt, bieten wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Probelektorat an. 

Lektorat Dissertation

Ist das Korrektorat oder Korrektorat plus Ihrer Dissertation legal?

Ja, zu 100 %. Denn wir korrigieren nur das, was Ihre Kolleginnen und Kollegen oder Betreuerinnen und Betreuer auch verbessern dürften: die Sprache.

Natürlich dürfen Sie sich Hilfe holen, wenn Sie Ihren Rechtschreibkenntnissen nicht vertrauen oder Ihre Arbeit den letzten grammatikalischen Feinschliff benötigt. Denn am Inhalt verändern wir nichts!

Korrekturlesen Dissertation