Erfahrungen & Bewertungen zu Die Zeichen | Manufaktur

Der Vorwurf, meine Doktorarbeit sei ein Plagiat, ist abstrus. 

Karl-Theodor zu Guttenberg 

Plagiat-Scan mit Sicherheit

Zu keinem anderen Thema liegt aktuell ein derartig hoher Beratungsbedarf vor wie zu Plagiat-Checks oder Plagiat-Scans. Und natürlich ist das ein Kernpunkt wiss. Arbeitens, denn es geht in diesem Zusammenhang um die zu bewertende Eigenleistung. Allerdings zeigen von ca. 100 Texten, die bei uns eingereicht und auf Herz und Nieren überprüft werden, maximal zwei leichte Tendenzen, sich mit fremden Federn zu schmücken.

Wie gut sind frei verfügbare Plagiat-Scans?

Wir arbeiten mit den besten Anbietern zusammen und richten uns nach den Testergebnissen der Profis. Die TU Berlin bewertet stetig frei verfügbare Plagiat-Scan-Anbieter. Die besten (und damit die, die wir nutzen) basieren nicht auf einer Software auf (unseren) Computern, sondern durchsuchen das Netz und weitere Datenbanken.

Es ist jedoch einzuschränken: Alle Universitäten greifen auf unterschiedliche Quell-Datenbanken zurück. Es kann also sein, dass noch Plagiate erkannt werden könnten, die bei unseren Anbietern nicht aufgeführt werden. Allerdings haben wir eine derartige Rückmeldung bei einigen tausend durchgeführten Plagiat-Scans noch nicht erhalten.

Nach welchen Routinen gehen Plagiat-Scans vor?

Plagiat-Scans legen einen Suchradius von beispielsweise 100 Worten fest. Wenn bei diesen 100 Worten 80 in einer ähnlichen Reihenfolge gefunden werden, wird diese Stelle als ,Plagiat‘ markiert. Das heißt nicht, dass hier ein Plagiat vorliegt, sondern nur, dass ein fast ähnlicher Text in einer anderen Quelle gefunden wurde. Und das ist bei einem Zitat nicht allzu verwunderlich. 

Was ist die ,viel beschworene‘ Prozentangabe?

Die Prozentangabe offenbart lediglich, welcher Prozentsatz Ihres Texts in anderen Quellen vorkommt. Theoretisch sagt die Prozentangabe somit natürlich etwas über Ihre Eigenleistung aus, aber dies hängt vor allem von Ihrem Thema ab. Eine wiss. Literaturanalyse oder eine jur. Dissertation über Verfassungsrecht wird naturgemäß einen hohen Prozentsatz von Zitaten oder Gesetzestexten aufweisen.

Was erhalten Sie mit dem Plagiat-Scan?

Sie erhalten einen übersichtlichen Report. In diesem werden:

• die grundsätzlichen Suchparameter,
• die Gesamtprozentangabe der Duplikate in Ihrer Arbeit,
• alle Einzelstellen farbig markiert und mit direktem Link zu dem vermeintlichen Originaltext

aufgeführt. 

Sollten Sie vor einem Plagiat-Scan Angst haben?

Nein. Heutzutage sind fast alle Verfasser/-innen hinsichtlich des Themas sensibilisiert. Mit einem Plagiat-Scan erhalten Sie die Gelegenheit, alle risikobehafteten Stellen noch einmal zu prüfen und mit Belegen auszuzeichnen.

Und: Wenn Verfasser/-innen plagiieren wollen, dann formulieren sie sehr geschickt indirekte Zitate, ohne diese zu belegen, um. Diese Art des Plagiierens wird keine Plagiat-Software erfassen – aber mit Sicherheit Ihre Gutachter!

Service Plagiat-Scan
Plagiieren
Plagiat-Check